Dr. med. Gerhard Georg Schlenk

FA für Allgemeinmedizin, Notfall- und Suchtmedizin

Herr Dr. med. Gerhard Georg Schlenk wurde 1965 in Nürnberg geboren. Sein beruflicher Werdegang ist geprägt von einer umfassenden medizinischen Aus- und Weiterbildung, welche weit über eine klassische fachliche Vertiefung hinaus reicht.

Nachfolgend sind in diesem Zusammenhang wichtige Lebensabschnitte und Ereignisse zusammengefasst:

  • 1984 – 1986 Ausbildung zum Rettungssanitäter beim Arbeiter-Samariter-Bund
  • 1986 allg. Hochschulreife in Forchheim
  • 1987 – 1988 Tätigkeit als Rettungssanitäter in Erlangen
  • 1988 – 1996 Studium Humanmedizin in Erlangen und Rennes / Frankreich mit Abschluss durch Staatsexamen
  • 1996 Promotion an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen, Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin mit dem Thema “Sepsis nach Polytrauma
  • 1996 – 2001 Facharztausbildung Anästhesiologie in Nürnberg und Leipzig
  • 2001 – 2003 Facharztausbildung Allgemeinmedizin in Leipzig und Eisenberg / Thüringen
  • 2003 – 2007 Niedergelassener Hausarzt in Markranstädt bei Leipzig
  • 2007 Übernahme der Hausarztpraxis Dr. Eichelberger in Hofkirchen / Donau
  • 2011 Gründung der Berufsausübungsgemeinschaft Dr. Schlenk mit den Standorten Hofkirchen (Hausarztpraxis) und Regen (Nervenarztpraxis Jeannette Schlenk)
  • 2015 Übernahme der Hausarztpraxis Dr. Kunze in Schöllnach

Nebenberuflich erfolgte außerdem eine Weiterbildung zum Notarzt und leitenden Notarzt sowie im Bereich der Krisenintervention und Psychosoziale Unterstützung für Einsatzkräfte nach belastenden Ereignissen. Ergänzt wird dieses Fachwissen durch Zusatzqualifikationen in der Palliativmedizin sowie Suchtmedizin und Psychotherapie.

Dr. Schlenk war ehrenamtlich im mehreren Krisen- und Katastrophengebieten rund um den Globus im Einsatz. Die wichtigsten Auslandseinsätze umfassen dabei:

  • 2002: Flut in Sachsen und Amoklauf am Johannes-Gutenberg-Gymnasium in Erfurt
  • 2004 – 2005: Tsunami in Südostasien (Thailand)
  • 2006: Nahostkrise im Libanon
  • 2010: Erdbeben in Haiti
  • 2010: Flut in Pakistan
  • 2011: Dürrekatastrophe in Kenia
  • 2014: Taifun auf den Philippinen

Abseits der beruflichen Tätigkeiten verbringt Dr. Schlenk viel Zeit in der Natur. Sein Lebensmotto “mia san mia” vereint seine Heimatverbundenheit zu Bayern mit seiner Vorliebe für Fußball – speziell dem FC Bayern München.